Home / Uncategorized / Chinesische digitale Spionage wird aggressiver, sagen Forscher

Chinesische digitale Spionage wird aggressiver, sagen Forscher


Cisco und Citrix sagten beide Reuters dass sie die Schwachstellen behoben haben, die von APT41 ausgenutzt wurden. Citrix koordiniert auch mit FireEye, um "mögliche Kompromisse" zu finden. Reuters Secureworks, der Cybersicherheitsabteilung von Dell Technologies, gab an, dass das Unternehmen "in den letzten Wochen" auch vermehrt Aktivitäten von chinesischen Hackern verzeichnet habe.

Chinesische Regierungsunternehmen, die Cyber-Angriffe durchführen, sind nichts Neues, aber der Umfang dieser aktuellen Initiativen ist besorgniserregend. Unternehmen in etwa 20 Ländern werden angegriffen, und APT41 führt häufig nachfolgende Angriffe durch: "Diese Aktivität ist eine der am weitesten verbreiteten Kampagnen, die wir in den letzten Jahren von Spionage-Akteuren aus China gesehen haben", sagt FireEye. "Diese neue Aktivität dieser Gruppe zeigt, wie einfallsreich und wie schnell sie neu aufgedeckte Schwachstellen zu ihrem Vorteil nutzen können." Ob die Angreifer während der Coronavirus-Pandemie absichtlich von einer reduzierten Belegschaft im Bereich Cybersicherheit profitieren oder ob der Zeitpunkt nur ein Zufall ist, muss noch ermittelt werden.


Source link



About smartis

Check Also

Twitter is rushing to verify health experts

Twitter is rushing to verify health experts

But despite the push, verification remains an opaque process. Twitter’s support page lists its verification …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir